Anna Netrebko debütiert in der Elbphilharmonie

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von @anna_netrebko_yusi_tiago geteilter Beitrag am



Was für ein Abend der Extraklasse in der Elbphilharmonie. Über 200 Gäste von uns sind aus der Schweiz, Österreich, Norwegen und zahlreiche Gäste aus Deutschland angereist um das Debüt von Anna Netrebko in der Elbphilharmonie zu erleben. 

Ein russischer Abend zusammen mit Ihrem Mann Yusif Eyvazov, der bereits Anfang des Jahres im Solo-Konzert im kleinen Saal debütierte, und ebenso Ihrem Sohn Tiago. Ein Gala wurde geboten, die Ihresgleichen sucht. 

Die Ouvertüre aus Michail Glinkas Oper "Rusland und Ludmila", die den russischen Stolz Netrebkos versinnbildlichte, anschließend Arien von Rimsky-Korssakow und Rachmaninow. Am Ende folgte Tschaikowsky, das Pendant zum Beginn mit Glinka. Netrebko bezauberte mit ihrer tiefen und warmen Stimme und drehte sich in alle Ecken des Saals um das Publikum vollends für sich zu gewinnen. Unsere Gäste waren durchweg begeistert und das Feedback großartig für das bislang teuerste Konzert in der Elbphilharmonie mit Kartenpreisen von bis zu 500,- €. 

 

 

Übrigens, ganz exklusiv nur bei uns vor VVK-Start, Anna Netrebko wird die Liebesgeschichte auf der Bühne im Großen Saal der Elbphilharmonie in 2020 fortsetzen.
Bei uns gibt es die Gruppenkontingente für Ihren Auftritt in der Elbphilharmonie im Februar 2020 > zum Angebot.


Bermark Incoming GmbH

Christburger Str. 47 | 10405 Berlin | Germany
Tel.:  +49 (0)30 36 42 88 350

Fax:  +49 (0)30 36 42 88 359

Mail:  mail@bermark.de

Germany · Austria · Switzerland

  • Group Travel Agency
  • Incoming 
  • DMC 
  • Incentives  
  • Group Hospitality
  • Cruise Services
  • Event Management